J&P Vision
Leistungen
Lösungen
Kontakt
Consulting
MFP - Multifunktionales Prüfsystem
Automation
Module
Schulung
MFP - Multifunktionales Prüfsystem - die gesicherte Qualitätsprüfung
Tragende Säule ist die moderne Basissoftware MFP (Multifunktionales Prüfsystem). MFP ist ein von J&P entwickeltes digitales Softwaretool für die Qualitätssicherung und Automation in der industriellen Fertigung.
Die Lösung zeichnet sich durch ihre hohe Modularität aus. Spezifisch der entsprechenden Aufgaben einzelner Unternehmen und Branchen läßt sich die Anwendung individuell konfigurieren. Das Basissystem unterstützt den Anwender bei der Prüfung seiner Produkte an unterschiedlichsten Stellen des Fertigungsprozesses. Gemäß der gestellten Aufgaben untergliedert sich das System in folgende Funktionsgruppen:

  • Steuerung und Verwaltung von Kameraeingängen, Messgeräte- und Sensoreingängen sowie der Prüfplätze
  • Prüfverfahren (Maßhaltigkeit, Vollständigkeitskontrolle,Zeichenerkennung, Objektidentifikation, Formprüfung)
  • Kommunikation mit Bediener und/oder Maschine

Diese offene und flexible Struktur stellt dem Kunden eine kostengünstige Kernlösung zur Verfügung, die ein "Mitwachsen" des Systems gewährleistet. Der Anwender hat dabei optional die Möglichkeit zwischen manueller und automatischer Prüfung zu wählen.

  • Hohe Sicherheit durch erprobtes Grundsystem
  • Individuelle Anpassungen
  • Offene Struktur
  • Windows-basiert
  • Anwenderfreundliche Bedienoberfläche
  • Update - immer auf aktuellstem Stand
  • Minimalste System-Einführungszeit
  • Online-Diagnoseprogramme sowie Vor-Ort-Service

Bei der Entwicklung wurde das besondere Augenmerk auf eine durchgängige Datenkommunikation mittels bereichsübergreifender Schnittstellen - beginnend von der technischen Anwendung über PPS-Systeme bis hin zum Management-Informationssystem (MIS) - gerichtet. Zusätzlich beinhaltet die Konzeption des Systems eine automatische Dokumentation aller relevanten Daten unterschiedlichster Prüfverfahren.

Der zukunftsweisende Online-Diagnose-Service gewährleistet dem Kunden die sofortige Ferndiagnose durch ein spezielles Emulationsverfahren im Hause J&P. Die im Produktionsprozess erfolgten Arbeitsschritte können intern simuliert, kontrolliert und nach eingehender Analyse direkt berichtigt werden. Der Kunde profitiert so - neben den auf ein Minimum reduzierten Reaktionszeiten - von den einhergehenden Zeit- und Kostenersparnissen.

Durch die Nutzung der vertrauten Windows-Plattform erschließen sich dem Anwender höchster Bedienungskomfort und die daraus resultierende ökonomische Arbeitsweise. Die hohe Zuverlässigkeit und der erfolgreiche Einsatz in diversen Großserienfertigungen sprechen für sich.